Im Rahmen der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ostfildern, Abt. Nellingen, konnte Abteilungskommandant Gerhard Hanekamm, im Namen der gesamten Mannschaft,  zwei Projekte der Bürgerstiftung mit Spendenmitteln aus der Kameradschaftskasse unterstützen.

Der Förderverein der Klosterhofschule erhielt einen Scheck über 500 Euro für den Ausbau der Hausaufgabenbetreuung, der Verein „Die Schapanesen“ erhielt eine Zuwendung in Höhe von 300 Euro für ein Wanderprojekt mit Kindern. Vermittelt wurden beide Projekte durch Hans-Ulrich Steinhilber, Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung.

V.l.n.r.: Stiftungsratsmitglied Heinz Hanekamm, Vorstandsmitglied Hans-Ulrich Steinhilber, Abteilungskommandant Gerhard Hanekamm und stv. Abteilungskommandant Armin Schnabel (2.v.r.) übergaben im Gerätehaus Nellingen die Spende an Ulrike Weitz von den „Schapanesen“ sowie Mario Fustilla und Reinhard Sparrer vom Förderverein Klosterhofschule.