Bild: Städtische Galerie

Leider konnte die Städtische Galerie von ihren Kooperationspartnern das ganze Schuljahr über nicht besichtigt werden. Daher hat die Galerie den „Kunst-Stoff“ entwickelt – eine spielerische Heranführung an ausgewählte Kunstwerke im Öffentlichen Raum, die im Klassenverband, aber auch in Kleingruppen durchführbar ist und samt einiger Überraschungen in einer Tüte in die Klassen bzw. Gruppen geliefert wurde. So kann sie auch in diesen herausfordernden Zeiten den Kontakt zu ihren Kooperationspartnern aufrecht erhalten und Lust auf Kunst machen.

 “Möglich sind Aktivitäten wie diese durch die wunderbare Unterstützung seitens der Bürgerstiftung Ostfildern. Die Galerie möchte sich einmal mehr sehr herzlich dafür bedanken”, sagt Holle Nann, Galerieleitung.

Foto: Städtische Galerie