Bürgerstiftungen Ostfildern, Filderstadt und Leinfelden-Echterdingen unterstützen Frauen helfen Frauen Filder e.V.

– Fördergelder in Höhe von € 9.000,– bereitgestellt

Frauen helfen Frauen Filder e.V. freut sich über gemeinschaftliche Aktion der drei Bürgerstiftungen

Frauen helfen Frauen Filder e.V. hat Grund zur Freude: Die Bürgerstiftungen Ostfildern, Filderstadt und Leinfelden-Echterdingen stellen dem Verein Fördermittel in Höhe von € 9.000,– zur Verfügung und würdigen damit die nachhaltige, seit 27 Jahren andauernde Aktivität des Vereins auf den Fildern als Beratungs- und Interventionsstelle für Frauen mit Gewalterfahrungen sowie den Betrieb des Frauen- und Kinderschutzhauses Filder.

„Die Bürgerstiftung Leinfelden-Echterdingen ist gerne der Anfrage nachgekommen, den Verein „Frauen helfen Frauen Filder“ bei der Eröffnung ihrer neuen Beratungsstelle zu unterstützen“, sagt Edelbert Vees, Vorsitzender der Bürgerstiftung Leinfelden-Echterdingen. „Wir sind davon überzeugt, dass wir dadurch einen Beitrag geleistet haben, der vor allem Frauen und Kindern, die in einer Notsituation leben, helfen kann“.

„Wir freuen uns sehr, dass wir drei Bürgerstiftungen in enger Abstimmung bei der Ausstattung der neuen Räumlichkeiten in Filderstadt Hand in Hand geholfen haben“, meint Peter Stapelberg, Vorstand der Bürgerstiftung Ostfildern, „und die wichtige Beratungsarbeit gerade unter Corona-Zwängen wieder aufgenommen werden kann.“

„Mit den Fördergeldern soll die leider immer noch wichtige Arbeit des Vereins in Filderstadt für den gesamten Filderraum gefördert und wertgeschätzt werden“, ergänzt Wolfgang Herb, Vorsitzender der Bürgerstiftung Filderstadt. „Bürgerstiftungen stehen für Demokratie, Vielfalt und die Achtung der Menschenwürde als wichtige Zielsetzungen unserer Arbeit“.

„Für uns war die Förderung der Bürgerstiftungen eine tolle Unterstützung- wir standen unter großem Zeitdruck, mussten aus den bestehenden Räumen raus und in kürzester Zeit verschiedenste Renovierungs- und Ausstattungsarbeiten unter Coronabedingungen organisieren“, erzählt Tanja Schneider von Frauen helfen Frauen Filder e.V. „Gleichzeitig haben die Anfragen ratsuchender Frauen nicht nachgelassen. Dass sich die drei Bürgerstiftungen dafür zusammengetan haben, war nicht nur eine große Erleichterung für uns, sondern auch ein sehr wertschätzendes Signal für unsere Arbeit und wir sagen nochmals herzlichen Dank!“.

Weitere Informationen

Bürgerstiftung Ostfildern
Klosterhof 12
73760 Ostfildern
Tel. 0711/3404-219
E-Mail: buergerstiftung@ostfildern.de

Bürgerstiftung Filderstadt             
c/o Dr. Wolfgang Herb
Carl-Spitzweg-Str. 16
70794 Filderstadt
Tel. 0711/4896590
E-Mail: info@buergerstiftung-filderstadt.de oder wolfgang.herb@t-online.de  

Bürgerstiftung Leinfelden-Echterdingen
Neuer Markt 3
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel. 0711/1600-354
E-Mail: post@buergerstiftung-le.de

Frauen helfen Frauen Filder e.V.
Nürtinger Str. 6
70794 Filderstadt
Tel. 0711/7824896
E-Mail: geschaeftsstelle@fhf-filder.de

Über Bürgerstiftungen

Bürgerstiftungen sind Stiftungen von Bürgerinnen und Bürgern für Bürgerinnen und Bürger. Bürgerstiftungen engagieren sich lokal. Dort, wo Menschen leben und arbeiten, für gemeinnützige Anliegen in einer Gemeinde, Stadt oder Region. Bürgerstiftungen sind Mitmach-Stiftungen. Jeder kann sich ehrenamtlich in einer Stiftung von Bürgern für Bürger engagieren und so die Gesellschaft vor Ort mitgestalten – mit Geld, Zeit und Ideen. Für ein gutes Zusammenleben, für bessere Startchancen von Kindern und Jugendlichen, für die Integration von Geflüchteten, für Kultur, Denkmal- oder Umweltschutz. Bürgerstiftungen schaffen Bleibendes. Bürgerstiftungen bauen langfristig einen Kapitalstock auf, um aus den Erträgen und durch zusätzliche Spenden lokale gemeinnützige Vereine und Initiativen zu fördern oder eigene Projekte umzusetzen. Da das Stiftungskapital auf ewig angelegt ist, dienen Bürgerstiftungen auch künftigen Generationen.

Presserechtlich verantwortlich

Bürgerstiftungen Ostfildern, Filderstadt, Leinfelden-Echterdingen

 

Die Vorsitzenden der Bürgerstiftungen (von links) Leinfelden-Echterdingen, Edelbert Vees, Filderstadt, Wolfgang Herb und Ostfildern, Peter Stapelberg, mit Tanja Schneider vom Verein Frauen helfen Frauen Filder Foto: Karst

Die Vorsitzenden der Bürgerstiftungen (von links) Leinfelden-Echterdingen, Edelbert Vees, Filderstadt, Wolfgang Herb und Ostfildern, Peter Stapelberg, mit Tanja Schneider vom Verein Frauen helfen Frauen Filder                                        Foto: Karst                                       

 Tanja Schneider, Peter Stapelberg, Edelbert Vees und                 Wolfgang Herb (von links)                             Foto: Karst